Sammlung von Newsfeeds

Sterbebegleitung: Forderung nach mehr Geld

Deutsches Ärzteblatt -

Düsseldorf – Der SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach hat mehr Geld für die Sterbebegleitung von Menschen in Pflegeheimen gefordert. „Viel zu viele Patienten sterben jedes Jahr wegen wirtschaftlicher Zwänge unter menschenunwürdigen Bedingungen in ...

Laumann als NRW-Gesundheitsminister im Gespräch

Deutsches Ärzteblatt -

Düsseldorf – In Nordrhein-Westfalen (NRW) laufen derzeit die Koalitionsgespräche zwischen CDU und FDP für eine neue Landesregierung. Der Patienten- und Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), ist offenbar als neuer ...

WHO setzt Sepsis weit oben auf die Prioritätenliste

Deutsches Ärzteblatt -

Genf/Jena – Die World Health Assemby, das Entscheidungsorgan der Weltgesundheitsorganisation (WHO), hat eine Resolution verabschiedet, mit der sie die Sepsis, als eine der häufigsten jedoch oft fehldiagnostizierten tödlichen Erkrankungen, als vorrangig zu ...

Kongo genehmigt Test mit Impfstoff gegen Ebola

Deutsches Ärzteblatt -

Kinshasa – Die Demokratische Republik Kongo hat einen Test mit einem in der Entwicklung befindlichen Impfstoff gegen das lebensbedrohliche Ebolafieber genehmigt. Die Behörden in Kinshasa warteten nun auf einen „Einsatzplan“ der internationalen Partner, um ...

Ärzte befürworten hartes Vorgehen gegen Impfgegner

Deutsches Ärzteblatt -

Berlin – Die Berliner Ärztekammer unterstützt Pläne der Bundesregierung gegen Impfmuffel. Ein verpflichtendes Impfgespräch vor der Anmeldung eines Kindes in der Kita sei eine richtige Maßnahme, sagte Kammerpräsident Günther Jonitz. Die Idee reiche aber ...

Belgien bezuschusst Pränataltests

Deutsches Ärzteblatt -

Brüssel – Ab Juli können Schwangere in Belgien für maximal 8,68 Euro ihr ungeborenes Baby auf das Down-Syndrom testen lassen. Gesundheitsministerin Maggie De Block stelle für die Bezuschussung des Tests 15 Millionen Euro zur Verfügung, berichtet der ...

Seiten