Deutsches Ärzteblatt

Darmkrebsvorsorge: Nur jeder zehnte Berechtigte geht zur Vorsorge

Rostock – Mediziner haben zur Darmkrebsvorsorge aufgerufen und gleichzeitig vor der unbegründeten Angst vor einer Darmspiegelung gewarnt. „Eine Darmspiegelung stellt die wirksamste Art der Vorbeugung dar, da Krebsvorstufen direkt entfernt werden können, ...

Millionenförderung für Stiftung humanitäre Hilfe geplant

Berlin – Die „Stiftung humanitäre Hilfe“, eine Hilfseinrichtung für Opfer des „Blutkonservenskandals“, soll künftig mit neun bis zehn Millionen Euro jährlich aus Bundesmitteln finanziert werden. Das hat ein Sprecher des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) ...

Bisher 649 Flüchtlinge auf Mittelmeer gestorben

Genf – Trotz deutlich zurückgegangener Flüchtlingszahlen ertrinken immer noch viele Migranten im Mittelmeer. Seit Jahresbeginn seien 649 Schutzsuchende ums Leben gekommen, teilte die Internationale Organisation für Migration (IOM) heute in Genf mit. ...

NanoDisk-Test unterscheidet schnell aktive von latenter Tuberkulose

Arizona – Ein neuer NanoDisk-MS assay, der Blutproben untersucht, misst innerhalb einiger Stunden, ob eine aktive Tuberkulose (TB) vorliegt. Forscher der Arizona State University verkünden, dass der neue Test die Diagnose der TB weltweit verbessern ...

Erstes sächsisches Referenzzentrum für Adipositaschirurgie

Leipzig – Die Universität Leipzig nimmt jetzt nach eigener Einschätzung eine Vorreiterrolle bei der Operation von Übergewichtigen in Sachsen ein. Ein bisheriges Kompetenzzentrum sei zu einem Referenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie ...

Griechenland: Hilfe für gefährdete soziale Gruppen

Athen – Die griechische Regierung will mit dem Aktionsplan „Gesundheit für alle“ künftig sicherstellen, dass gefährdete soziale Gruppen im Land die gleichen Chancen auf Zugang zum Gesundheits- und Bildungssystem haben wie andere Bevölkerungsgruppen. Sie ...

Bitkom: Bevölkerung steht „Digital Health“ positiv gegenüber

Berlin – Die Menschen in Deutschland stehen der Digitalisierung des Gesundheitswesens laut einer aktuellen Studie weitgehend positiv gegenüber. Demnach gibt es etwa großes Interesse an der Digitalisierung der Patientendaten. Laut Umfrage haben 32 Prozent ...

Körperliche Aktivität schon bei Kindern ab sieben Jahren rückläufig

Glasgow – Jungen und Mädchen bewegen sich nicht erst ab dem Jugendalter weniger, sondern bereits ab einem Alter von sieben Jahren. Zudem ist der Rückgang bei beiden Geschlechtern etwa gleich hoch. Dies fanden Forscher der University of Strathclyde in ...

Milliardär will menschliches Gehirn mit Computern vernetzen

Los Angeles – Als Elon Musk im vergangenen Jahr davon sprach, das Gehirn direkt an Computer anzuschließen, klang das nach Fantastereien eines exzentrischen Milliardärs. Doch jetzt wird bekannt, dass der Chef von Tesla und SpaceX tatsächlich daran ...

Kombinierte Nuss-Allergien seltener als angenommen

Aurora – Patienten mit Allergie auf eine Baumnuss-Art wird häufig zu einem generellen Verzicht auf Nüsse geraten. Ein oraler Provokationstest auf andere Nussarten fiel in einer Studie in den Annals of Allergy Asthma & Immunology (2017; ...

Neue Leitlinie zu Opioidfehlgebrauch in der Schmerztherapie

Frankfurt am Main – Eine eigene Praxisleitlinie zur Substitutionsbehandlung bei Opioidfehlgebrauch in der Schmerztherapie hat die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) vorgestellt. Interessierte können sie in den kommenden vier Wochen ...

Neuer Einspruch gegen Patent auf teuren Hepatitis-C-Wirkstoff

München/Berlin – Die Hilfsorganisation Ärzte der Welt hat heute zusammen mit Ärzte ohne Grenzen und anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen beim Europäischen Patentamt (EPA) einen Einspruch gegen ein Patent auf den Wirkstoff Sofosbuvir eingereicht. ...

NAV-Virchow-Bund bemängelt Anspruchshaltung unter Patienten

Berlin – Der NAV-Virchow-Bund dringt auf eine Lösung wegen der überfüllten Notaufnahmen in vielen Kliniken. „Es kann nicht sein, dass bei der Notfallversorgung die teuerste Einrichtung, nämlich das Krankenhaus, zur Regelversorgung wird“, erklärte der ...

Forscherbündnis untersucht fehlgeleitete Immunzellen

Duisburg/Essen – Das interdisziplinäre Forscherbündnis Mye-EUNITER (European Network of Investigators Triggering Exploratory Research on Myeloid Regulatory Cells) untersucht myeloide Zellen mit regulatorischer Funktion, so genannte MRCs, in ihren ...

Seiten