Deutsches Ärzteblatt

Krebsimmuntherapie: FDA lässt Avelumab bei Merkelzellkarzinom zu

Silver Spring – Die US-Arzneibehörde FDA hat den Checkpoint-Inhibitor Avelumab als erstes Medikament zur Behandlung des metastasierten Merkelzellkarzinoms zugelassen. Der Anti-PD-L1 Antikörper hatte in einer offenen Studie bei einem Drittel der Patienten ...

Trump rechnet mit Widersachern in seiner Partei ab

Washington – Nach dem spektakulären Scheitern seiner Gesundheitsreform im Repräsentantenhaus bemüht sich US-Präsident Donald Trump und die Republikaner um Schadensbegrenzung. Nun will sich Trump einem anderen großen Wahlversprechen zuwenden: „sehr, sehr ...

COPD: Patienten profitieren von Vibrationstraining

Marburg – Patienten mit stabiler chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), die dreimal pro Woche an einem Kniebeugen-Training teilnehmen, können ihre körperliche Leistung deutlich steigern. Noch besser fällt das Ergebnis aus, wenn sie beim Training ...

Zeitumstellung: Rund drei Millionen Deutsche nehmen Schlafmittel

Leipzig – Am Wochenende beginnt die Sommerzeit. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren um 2 Uhr um eine Stunde auf 3 Uhr vorgestellt. Die Umstellung hat für manche Menschen gesundheitliche Folgen, zeigt eine Umfrage der DAK-Gesundheit. ...

Muslimische Pflegekraft scheitert mit Klage gegen Entlassung

Mannheim – Weil eine muslimische Pflegehelferin keine männlichen Patienten waschen wollte, hat ihr Arbeitgeber sie entlassen – mit Recht, wie das Arbeitsgericht Mannheim entschieden hat. Es wies gestern eine Klage der 40-Jährigen ab. Nur eine Woche lang ...

Ärztekammer warnt vor Cannabis-Freigabe

Hannover – Die Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) lehnt die Freigabe von Cannabis für medizinische Zwecke entschieden ab. Das erklärte ÄKN-Präsidentin Martina Wenker anlässlich der Anhörung im Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Migration ...

Notfall-Triage-Praxis an Klinikum Braunschweig vereinbart

Braunschweig – Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) unterstützt das Klinikum Braunschweig bei der Einrichtung einer „Notfall-Triage-Praxis“ (NTP). Im Rahmen eines Modellprojekts sollen künftig Ärzte für eine hausärztliche Erstbegutachtung ...

Orale Kontrazeptiva senken langfristig Häufigkeit einiger Krebsarten

Aberdeen – Britische Frauen, die Ende der 1960er Jahre zu den frühen Anwenderinnen der Antibabypille gehörten, erkrankten und starben in den folgenden Jahrzehnten seltener an einer Reihe von Krebserkrankungen. Ein Effekt war in einer Kohortenstudie im ...

Pflegetag: „Wir haben lange genug die Wange hingehalten“

Berlin – Der Präsident des Deutschen Pflegerats, Andreas Westerfellhaus, hat heute die Pflegenden dazu aufgerufen, bei der Bundestagswahl den Parteien ihre Stimme zu geben, die sich für die Pflege einsetzen. „Kein Politiker, der jetzt der Pflege eine ...

Senat will freies WLAN in allen Berliner Kliniken

Berlin – Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) will Patienten, Besuchern und Beschäftigten der Berliner Kliniken künftig freies WLAN zur Verfügung stellen. Das kündigte sie heute im RBB-Inforadio an. Von kommender Woche an werde das ...

Ablehnung aktiver Sterbehilfe spricht nicht gegen Ernährungsabbruch

Karlsruhe – Der Bundesgerichtshof (BGH) hat erneut die Instanzgerichte gemahnt, den in einer Patientenverfügung geäußerten Sterbewillen ernst zu nehmen. So dürfen sie aus einer Ablehnung aktiver Sterbehilfe nicht ableiten, eine Patientin würde auch einen ...

Grüne befürworten Höchstpreisbindung für Arzneimittel

Berlin – Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen lehnt das vom Bundesgesundheitsministerium geplante Versandhandelsverbot für verschreibungspflichtige Arzneimittel ab. Stattdessen sprechen sich die Abgeordneten dafür aus, die Höhe der Apothekenabgabepreise zu ...

Lehrer bei Medizinversorgung in Inklusionsklassen überfordert

Düsseldorf – Lehrkräfte in Inklusionsklassen sehen sich bei der notwendigen medizinischen Versorgung ihrer Schüler zunehmend überfordert. So gehöre die Assistenz bei der Medikamentengabe nicht zum Bildungs- und Erziehungsauftrag eines Lehrers, erklärte ...

Röntgenbus für Tuberkulose-Untersuchungen nicht mehr ausgelastet

Erfurt – Das Land Thüringen und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) suchen nach weiteren Einsatzmöglichkeiten für den Röntgenbus, der vor Jahresfrist für Tuberkulose-Untersuchungen von Flüchtlingen angeschafft wurde. Nach dem hohen Bedarf an ...

Marihuana-Boom: Nordamerikas Cannabis-Industrie floriert weiter

Oakland – In Nordamerika wächst der legale Handel mit Marihuana weiter rasant. Im vergangenen Jahr legte der Markt um 34 Prozent zu, so das Ergebnis einer gestern veröffentlichten Studie des Analysehauses Arcview Market Research. Verbraucher gaben demnach ...

Schnelldiagnose per Sichtungsverfahren stößt bei DGINA auf Kritik

Berlin – Das von den Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) vorgeschlagene sogenannte „Sichtungsverfahren“ in der Notaufnahme stößt bei der Deutschen Gesellschaft interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA) auf massive Kritik. Es gefährde die ...

Seiten