Deutsches Ärzteblatt

Pregabalin bei Ischiasschmerz in Studie ohne Wirkung

Sydney – Das Antiepileptikum Pregabalin, das zunehmend zur Behandlung neuropathischer Schmerzen eingesetzt wird, hat in einer Placebo-kontrollierten Studie keine Linderung von Ischiasbeschwerden erzielt. Es kam jedoch laut der Publikation im New England ...

Ägypten stoppt kostenfreies Schulessen nach Massenvergiftungen

Kairo – Die ägyptische Regierung hat die Verteilung von kostenfreien Mahlzeiten an öffentlichen Schulen ausgesetzt, nachdem es in den vergangenen Tagen zu Massenvergiftungen gekommen war. Bildungsminister Tarek Schauki sagte im ägyptischen ...

Genomforschung: Neues Göttinger Promotionsprogramm startet im Herbst

Göttingen – Die Max-Planck-Gesellschaft wird ihrem Netzwerk von Promotionsprogrammen eine weitere International Max Planck Research School (IMPRS) hinzufügen: Am Göttingen Campus startet im Herbst 2017 die IMPRS for Genome Science mit dem Ziel, junge ...

Grüner Star: Jugendliche häufiger betroffen, als bisher angenommen

Köln – Glaukome kommen bei Jugendlichen häufiger vor, als bisher vermutet. So lautet ein wichtiges Ergebnis der Gutenberg-Gesundheitsstudie, die Susanne Marx-Gross und ihre Koautoren in der aktuellen Ausgabe des Deutschen Ärzteblattes vorstellen (Dtsch ...

GABA-Spiegel im Liquor bei Schizophrenie erniedrigt

Stockholm – Patienten, die an einer Schizophrenie leiden, haben möglicherweise einen relativen GABA-Mangel im Gehirn. Das schließen Forscher am Karolinska Institut aus den Liquorbefunden von Patienten. Laut der in Molecular Psychiatry veröffentlichten ...

Protein von Spinnengift könnte Gehirnschäden nach Schlaganfall mindern

Sydney – Ein Protein in einem tödlichen Spinnengift könnte einer Studie zufolge Hirnschäden nach einem Schlaganfall verringern. Wissenschaftler in Australien extrahierten für ihre Versuche ein Protein aus dem Gift der Trichternetzspinne, einer besonders ...

EMA-Standort: Hochschulmedizin mahnt Bundesregierung zu Einsatz

Berlin – Nach dem Votum der Briten, aus der Europäischen Union auszutreten, wird die „European Medicines Agencies“ (EMA) aus London weg und in ein EU-Land umziehen müssen. Die Deutsche Hochschulmedizin hat die Bundesregierung nun aufgefordert, sich für ...

Verdi ruft zu Warnstreik an Universitätsklinikum Gießen-Marburg auf

Gießen/Marburg – In den laufenden Tarifverhandlungen am Universitätsklinikum Gießen-Marburg will die Gewerkschaft Verdi den Druck erhöhen und streiken. Der Ausstand solle am kommenden Montag beginnen, kündigte ein Verdi-Sprecher heute an. Voraussichtlich ...

Patienten dürfen Rehabilitationseinrichtung frei wählen

Berlin – Wählt ein Versicherter seine medizinische Rehabilitationseinrichtung frei aus, müssen Krankenkassen diese Leistung als Sachleistung erbringen. Das ist das Ergebnis einer vom Bundesverband deutscher Privatkliniken (BDPK) angestoßenen, ...

Rettungskräfte und Mediziner diskutieren Vorgehen bei Terror

Berlin – Nach dem Terror der vergangenen Monate – zuletzt gestern in London – ist auch Ärzten und Rettungskräften in Deutschland bewusst geworden, dass sie für solche Katastrophen gewappnet sein müssen. Es geht um Ausbildung, Ausrüstung und Notfallpläne. ...

Neuer KBV-Vize will Gesundheitspolitik aktiv mitgestalten

Berlin – Als neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) will Stephan Hofmeister sich gezielt in die Gesundheitspolitik einbringen. „Wir müssen die Politik überzeugen, dass wir Antworten auf die ...

Pflegeverbände fordern Vertretung auf Bundesebene

Berlin – Vertreter der Pflegeberufe haben anlässlich des Deutschen Pflegetags 2017 mehr institutionelle Unterstützung der Pflegeberufe auf Bundesebene gefordert. So sollen fachliche und berufspolitische Aktivitäten länderübergreifend strategisch ...

Notfallversorgung: Krankenhäuser greifen KBV an

Berlin – Der Streit zwischen Krankenhäusern und Kassenärzten um die Notfallversorgung in Deutschland geht weiter. Auf dem 16. DRG-Forum kritisierte heute der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) ...

Gröhe rechnet mit Pflege-Ausbildungsreform vor der Wahl

Berlin – Im Streit um die Reform der Pflegeausbildung hat sich Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) zuversichtlich gezeigt, dass noch vor der Bundestagswahl ein Kompromiss erzielt werden kann. „Ich bin überzeugt, wir schaffen das“, sagte Gröhe ...

Kassen und Krankenhäuser streiten über Personalvorgaben in der Pflege

Berlin – Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat angekündigt, den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) noch vor der Bundestagswahl mit der Festlegung von Pflegepersonalvorgaben im Krankenhaus zu beauftragen. „Wir werden in diesem Sommer ein Gesetz ...

UN wirft Südsudans Regierung Behinderung bei Hungerhilfe vor

Juba – Die Vereinten Nationen werfen Südsudans Regierung vor, Einsätze der Friedenstruppen (Unmiss) in von Hungersnot betroffenen Gebieten zu verweigern. Dass keine Blauhelme zum Schutz von Zivilpersonen vor Ort sind, sei nicht das Versagen der UN, ...

Terminservice der KVen ab April auch für Psychotherapeuten

Berlin – Ab dem 1. April müssen die Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) auch freie Termine bei Psychotherapeuten vermitteln. Ergänzend zu der seit Anfang 2016 laufenden Terminvermittlung bei Fachärzten können sich gesetzlich ...

Seiten